Über uns

Gegründet wurde die Firma Aromaland im Jahre 2000. Als Familienbetrieb wurde neben dem Einzelhandel auch das Großhandelsgeschäft bereits in den ersten Jahren des Bestehens aufgebaut. Mit Kunden auf der ganzen Welt und eigenen Marken im asiatischen Raum wurde im kleinen Ort Aufstetten im Landkreis Würzburg ein erfolgreiches Unternehmen geschaffen.

Schon immer war die Unterstützung von Existenzgründern in den verschiedensten Branchen ein überaus wichtiger Punkt in der Firmengeschichte. Diesen Weg gehen wir, Ralf und Julia Scheckenbach, als neue Eigentümer der Firma Aromaland seit 01.08.2020 weiter.
Auch heute stehen wir gerne für Fragen und Hilfe zur Verfügung. Weiterhin beliefern wir unsere Gewerbekunden ohne Mindestumsatz auch in Kleingebindegrößen. Wir unterstützen bei rechtlichen Fragen oder Labeln die Produkte für unsere Kunden mit eigenen Kundendaten. Wir behandeln jede unserer Geschäftsbeziehungen als individuell und finden für fast alles eine Lösung. So sind einige der langjährigen Kunden inzwischen zu beachtlichen Unternehmen herangewachsen. Die sich nach wie vor auf einen großen Lagerbestand, immer günstige Tagespreise und unsere Zuverlässigkeit verlassen können.


Uns zeichnet vor allem die Qualität unserer Produkte und unser umfangreiches Sortiment aus. So findet man bei uns 350 verschiedene Öle, dazu gehören auch verschiedene Duftmischungen, Speiseöle, ätherische Öle und Körperpflegeöle. Außerdem Hydrolate, Sauna-Konzentrate, Kosmetikgrundstoffe, Leerflaschen und Dosen, Harze, Extrakte und Räucherartikel. 


 


Als Eltern von drei Kindern ist uns das Thema Nachhaltigkeit sehr wichtig. Wir produzieren mit der firmeneigenen PV-Anlage mehr Strom als wir im Betrieb und in unseren E-Fahrzeugen verbrauchen. Durch Umrüstungen und Energiesparmaßnahmen konnten wir unseren Energieverbrauch im Jahr 2021 um über 40% senken. Geheizt wird ausschließlich mit nachwachsenden Rohstoffen aus nachhaltigem Anbau. Wir pflegen mehrere Hektar Wiesen und Streuobstflächen zum Erhalt der Kulturlandschaft.
Zudem unterstützen wir die örtlichen Kindergärten und setzten uns aktiv für die Sicherheit von Kindern im Straßenverkehr ein.